↑ ↓

Zielfernrohr

Dieses Thema im Forum "Schußwaffen" wurde erstellt von dragoner, Juni 10, 2019.

  1. dragoner

    dragoner Bekanntes Mitglied AbzeichenUser

    Hallo ,
    auf den ersten Blick nicht besonderes ,
    er hält das Gewehr genau richtig.
    Und die Karte ist n img029.jpg img030.jpg img031.jpg och beschrieben
     
  2. Ruhrpottpreuße

    Ruhrpottpreuße Supermoderator / Ehrenmitglied Mitarbeiter AbzeichenSumoSpo

    Hallo Hans-Dieter!
    Ein Hammer-Bild! Gratuliere!
    Zum ZF kann ich nichts sagen. Wir sehen aber das 2.Ldst.Inf.Btl. Stade (IX.13).
    Zu der Zeit der 10.Armee unterstellt. Die Feldpostnummer 700 war der 17.Ldw.Div. zugeordnet.
    3.10.15-17.9.17: Stellungskämpfe zwischen Krewo - Smorgon - Narotsch-See - Tweretsch
     
  3. dragoner

    dragoner Bekanntes Mitglied AbzeichenUser

    Danke Dir
     
  4. Deichkind

    Deichkind Supermoderator / Ehrenmitglied AbzeichenMod

    Hallo Hans-Dieter,
    ausgerechnet aus meinem AK!
    Aber ich gönne sie Dir natürlich...
    Deichkind
     
  5. dragoner

    dragoner Bekanntes Mitglied AbzeichenUser

    Das ist schön von Dir
     
  6. Deichkind

    Deichkind Supermoderator / Ehrenmitglied AbzeichenMod

    Man muß gönnen können!
    Deichkind
     
  7. Gray Ghost

    Gray Ghost Bekanntes Mitglied AbzeichenUser

    Wunderbar! Gratuliere, H-D! Sagt man bei Euch in D-Land: "Schwein gehabt"??
    Marshall
     
  8. dragoner

    dragoner Bekanntes Mitglied AbzeichenUser

    Danke Marschall , ja so kann man sagen:)
     
  9. Amberg

    Amberg Bekanntes Mitglied AbzeichenUser

    Moin,
    sehr schönes Foto. Glückwunsch.
    Zum Hersteller des ZF mag ich mich noch nicht festlegen.
    Für die "üblichen Verdächtigen" fehlt jeweils ein Detail, bzw. stimmt nicht. Krieg' ich aber noch raus.
    Gruß
    Wolfgang
     
  10. dragoner

    dragoner Bekanntes Mitglied AbzeichenUser

    Danke Wolfgang ,
    ich baue darauf
    Gruß
    Hans-Dieter:)
     
  11. Alpenkorps1915

    Alpenkorps1915 Sponsor AbzeichenSponsor

    Hallo Hans-Dieter,

    ein klasse Bild hast du da bekommen! Flohmarktfund?

    Danke fürs Zeigen!

    Viele Grüße
    Immanuel
     
  12. dragoner

    dragoner Bekanntes Mitglied AbzeichenUser

    Hallo Immanuel,

    war bei Ebay , habe es schon länger , nur ist es mir erst jetzt wieder aufgefallen.
    Gruß
    Hans-Dieter
     
  13. Amberg

    Amberg Bekanntes Mitglied AbzeichenUser

    Moin,
    also der Hersteller des ZF ist eine erheblich härter Nuss als gedacht. Wenn ich ein ZF nicht auf Anhieb bestimmen kann, stimmt mich das schon mal bedenklich. Dass es aber so schwierig wird, hätte ich auch nicht gedacht.
    Zuerst dachte ich ein Gerard B3x, aber die Höhenverstellung sitzt an der falschen Stelle. Dann wäre noch ein sehr frühes Voigtländer3x in Frage gekommen. Dafür passt aber die Montage nicht. Für ein Fuess3x passt das Okular nicht.
    Alle anderen Hersteller scheiden eigentlich auch aus.
    Wenn es nicht doch noch ein Modell gibt, von dem ich bisher nix mitbekommen hab', bliebe als einziger möglicher Hersteller noch Hans Hehle, Berlin. Die ZF von Hehle sind aber so schwei...selten, dass mir nur ein einziges bekannt ist. Mal sehen, ob ich von diesem Teil ein Foto bekommen kann. (Fehlt mir also auch noch für meine Sammlung.)
    Sorry, mehr kann ich im Moment nicht beisteuern.

    Gruß
    Wolfgang
     
  14. dragoner

    dragoner Bekanntes Mitglied AbzeichenUser

    Oje , jetzt bekomme ich ein schlechtes Gewissen .
    Ich habe davon gar keine Ahnung .
    Und was Du da anführst ist schon klasse , danke dafür.
    Gruß
    Hans-Dieter
     
  15. Amberg

    Amberg Bekanntes Mitglied AbzeichenUser

    Moin,
    kein Grund für ein schlechtes Gewissen!
    Das ist mal wieder eine echte Herausforderung für mich. Macht also Spass.
    Gruß
    Wolfgang
     
  16. Amberg

    Amberg Bekanntes Mitglied AbzeichenUser

    Moin,
    die Idee mit dem Hehle war auch Unsinn, denn das Hehle ZF ist eine exakte Kopie vom Gerard B3x. Der einzige Unterschied ist die Beschriftung.
    Bei der Bestimmung dieses ZF's muss ich echt passen. Da passt irgendwie nix zusammen. Entweder ich übersehe irgendein Detail, oder das ist eine Ausführung von der ich noch NIX gehört/gesehen hab'.
    Falls mir noch was vernünftiges einfällt, melde ich mich noch mal.
    Gruss
    Wolfgang
     
House Of History Heeresgeschichten Hans Tröbst Sammlergemeinschaft Deutscher Auszeichnungen Wöschler Orden Militaria und Antiquitäten