↑ ↓

was sind das für KuK Soldaten?

Dieses Thema im Forum "Uniformen / Kopfbedeckungen / Koppelschlösser" wurde erstellt von schwarze Katze, Sep. 8, 2019.

  1. schwarze Katze

    schwarze Katze Sponsor AbzeichenSponsor

    hallo Experten
    Habe mir letztens vom Floh u.a. diese beiden Photos mitgebracht da es sonst eine Null Runde geworden wäre...
    Da ich mich mit KuK überhaupt nicht auskenne hätte ich gerne gewusst was ich mir da eingetan habe.
    Beim ersten vermute ich Pionier,wegen dem Faschinenmesser.
    Grüße
     

    Anhänge:

  2. Ruhrpottpreuße

    Ruhrpottpreuße Supermoderator / Ehrenmitglied Mitarbeiter AbzeichenSumoSpo

    Hallo Roberto!
    Kein Pionier. Der Korporal trägt als Auszeichnung die Artillerie-Richtauszeichnung. In Mostar lagen die 3., 13. und 14. Gebirgs-Artillerie-Batterie.
    Das andere Bild ist aus Bruck a.d. Leitha. Dort lag das IV./ungar. Inf.Rgt. 101. Der Feldwebel trägt außerdem am Kragen das Abzeichen der MG Truppen.
     
    Zuletzt bearbeitet: Sep. 10, 2019
  3. schwarze Katze

    schwarze Katze Sponsor AbzeichenSponsor

    Vielen Dank.
    Schienen mir irgendwie interessant die Bildchen,drum hab ich sie genommen.
     
  4. Piave

    Piave Bekanntes Mitglied AbzeichenUser

    ....sicher das es ein Infanterist ist?
    Die einseitige Schulterschlinge, der Kav.Säbel M.1877 und die Sporen an den Stiefeln passen nicht so recht.
    Sind das Trauerbänder an den Ärmeln, beidseitig?
     
  5. Ruhrpottpreuße

    Ruhrpottpreuße Supermoderator / Ehrenmitglied Mitarbeiter AbzeichenSumoSpo

    Hallo Piave!
    Da muß ich Dir recht geben. Ich war da mal wieder zu forsch. Die Achselschlinge auf der linken Seite ist für einen Berittenen.
    In Bruck gab es seit 1867 eine Garnison, im 1.WK auch ein Gefangenenlager:
    https://de.wikipedia.org/wiki/Bruck_an_der_Leitha#Geschichte
    Natürlich kann der Mann da auch nur gewohnt haben.
    Nur bin ich mir mit der Einheit nicht sicher. Husaren hatten einen Rosettenknopf an der Achselschlinge, Ulanen eine Ulanka mit spitz zulaufenden Ärmelaufschlägen.
    Blieben Dragoner oder berittene Artillerie bzw. Train.
    Bin aber bei der k.u.k. Uniformierung nicht so firm...
     
    Zuletzt bearbeitet: Sep. 10, 2019
House Of History Heeresgeschichten Hans Tröbst Sammlergemeinschaft Deutscher Auszeichnungen Wöschler Orden Militaria und Antiquitäten