↑ ↓

Uniforms of PoWs held at Donington Hall, U.K. 2 post of 2

Dieses Thema im Forum "Uniformen" wurde erstellt von Derbyshire, Feb. 18, 2019.

  1. KIR

    KIR Ehrenmitglied AbzeichenSponsor

    ... no problem Chris! ;)
    Asked for pictures with more details, we will still help you!
    Best regards,
    Jens
     
  2. Ruhrpottpreuße

    Ruhrpottpreuße Supermoderator / Ehrenmitglied Mitarbeiter AbzeichenSumoSpo

    Wolfgang wrote me, that officers of II./Gren.Rgt.89 also had french cuffs. That´s absolutely right!!!! I didn´t know that!
     
  3. Derbyshire

    Derbyshire Bekanntes Mitglied AbzeichenUser

    Thanks Andy. I’ll update my research. Chris
     
  4. Gray Ghost

    Gray Ghost Bekanntes Mitglied AbzeichenUser

    "Wolfgang wrote me, that officers of II./Gren.Rgt.89 also had french cuffs."

    Diese Behauptung stimmt schon bis zu einem gewissen Grad. Dass wir im Klaren hier sind, muss man erwaehnen, im II. Bataillon dieses Regiments gilt diese Behauptung nur im Bezug auf die sogenannte "Dunkelblau" Offiziers-Uniform und den spaeteren M1915 feldgrauen Offiziers-Friedensrock, der das Aermelaufschlag-Muster der "Dunkelblau" Offiziers-Uniform praktisch uebernahm, doch auf feldgrauen Patten. Die M1910 feldgraue Offiziers-Uniform wies hingegen die typischen brandenburgischen Aermelaufschlaege auf, die mit Litzen versehen wurden. Diese gelben Litzen sassen Ausnahmsweise ganz nah nebeneinander, genau wie in den I. und III. Bataillonen (doch in silber-grau). Im alten deutschen Heer war die Platzierung dieser Litzen einmalig.
    Marshall
     
  5. Ruhrpottpreuße

    Ruhrpottpreuße Supermoderator / Ehrenmitglied Mitarbeiter AbzeichenSumoSpo

    Hallo Marshall!
    Klar, das hatte ich vergessen zu erwähnen.
    Mit den eng beieinanderliegenden Litzen hast Du auch recht:
    Gren.Rgt. 89 (I.Btl., Koppelschloß).JPG Gren.Rgt. 89 (CDV, Litzen, Koppelschloß).jpg
     
  6. Gray Ghost

    Gray Ghost Bekanntes Mitglied AbzeichenUser

    Schoene Fotos, Andreas! Man sieht Exemplare aus diesem Regiment nicht sehr oft. Aufgrund der weissen Litzen scheinen diese zwei Soldaten aus entweder dem I. oder dem III. Bataillon zu stammen. Wenn man sich feldgraue Exemplare ansehen moechte, hier ist der/das/die (?) Link an eine aeltere Diskussion, Beitrag #5: https://www.feldgrau-forum.com/threads/gren-rgt-89.35434/#post-155799.

    Ferner: Andreas schrieb: "eng beieinanderliegenden…". Ach, ja! Das gefaellt mir besser! Danke!
    Marshall
     
  7. Ruhrpottpreuße

    Ruhrpottpreuße Supermoderator / Ehrenmitglied Mitarbeiter AbzeichenSumoSpo

    Hallo Marshall!
    Richtig. Duie Bilder sind ja auch aus Schwerin. Schön, daß Du den alten Beitrag wieder hochgeholt hast!
     
House Of History Heeresgeschichten Hans Tröbst Sammlergemeinschaft Deutscher Auszeichnungen Wöschler Orden Militaria und Antiquitäten