↑ ↓

Todesort Lager Toter-Mann-Mühle

Dieses Thema im Forum "Suche & Info's zu Personen" wurde erstellt von Eberhard, Mai 21, 2020.

  1. Eberhard

    Eberhard Bekanntes Mitglied AbzeichenUser

    Hall Feldgrauee,

    bei den Recherchen zu Essener Kriegsopfern bin ich bei
    der Verifizierung eines (mir) noch unbekanntenTodesortes
    (Lager Toter-Mann-Mühle im Argonnerwald) im Internet
    auf folgende Website (enthielt den Suchbegriff) gestoßen.

    https://www.verdun14-18.de/

    Hier befassen sich Michael Prisille und Oliver Scheer mit
    dem Thema I. Weltkrieg im Gebiet Verdun - Argonnen.

    Habe mal H. Prisille kontaktiert. War sehr interessant.

    Das Lager lag damals südlich von Binarville/Argonnen.

    Ist immer gut jemand zu haben der sich dort auskennt.

    Gruß Eberhard
     
  2. mexico81

    mexico81 Bekanntes Mitglied AbzeichenUser

    Hallo Eberhard!

    Wenn du wissen willst, wie es bei Toter Mann Mühle aussah, sieh mal in Ebay unter:
    Höhe Toter Mann Mühle - Le Mort Homme.

    Viele Grüße
    Björn
     
  3. Eberhard

    Eberhard Bekanntes Mitglied AbzeichenUser

    Hallo Björn,

    vielen Dank für den Hinweis, jetzt weiß ich auch wie die Mühle aussah.

    https://www.ebay.de/itm/Hohe-Toter-...817403?hash=item4218cb49bb:g:6r0AAOSwaldewrhQ

    Ab da ich nur Daten von Kriegsopfern suche, reicht mir hier schon die
    Angabe, wo dieser Ort liegt oder noch besser eine Karte oder Skizze.

    Gesucht war hier der Todesort von Kutzinski, Robert IR67, 9K , Uffz.

    Den Ort nicht mit der "Höhe Toter Mann" bei Chattancourt verwechseln!

    Gruß Eberhard
     
  4. KIR

    KIR Ehrenmitglied AbzeichenSponsor

    Hallo Eberhard,
    laut Verlustliste gab es einen Unteroffizier Richard Kutzinski in der 9. Kp. des IR67:
    http://des.genealogy.net/search/show/2438981
    In der zweibändigen Rgts.-Geschichte gibt es leider keine ausfühliche Verlust- oder Ehrenliste,
    nur eine Auflistung der Familiennamen der gefallenen Offiziere (ohne weitere Angaben).
    Gruß Jens
     
  5. Eberhard

    Eberhard Bekanntes Mitglied AbzeichenUser

    Hallo Jens,

    ja genau, das ist der. Die Daten hatte ich ja schon alle recherchiert,
    aber ich wollte doch noch wissen, wo denn diese "Mühle" gelegen ist.

    Aber ehrlich, zweibändige Regimentsgeschichte ohne Ehrentafel??
    Nur eine Auflistung der Familiennamen der Offiziere. Sehr unschön.

    Andere Regimenter, siehe z.B. IR145, haben es da besser gemacht.

    Gruß Eberhard
     
  6. KIR

    KIR Ehrenmitglied AbzeichenSponsor

    Tach Eberhard,
    in der Verlustliste steht aber "Richard" (nicht Robert) - keine Ahnung was jetzt richtig ist!? *

    Nach der "Mühle" kann ich mal in den 145er-Rgts.-Geschichten und nochmal in der IR67 & RIR67 nachsehen,
    habe dazu aber erst morgen wieder Zeit. Wenn ich einen Ort (oder sogar eine Karte) finde, melde ich mich.
    ;) Gruß Jens


    * Nachtrag:
    ... ah ok - dann ist ja alles in Butter! ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: Mai 23, 2020
  7. Eberhard

    Eberhard Bekanntes Mitglied AbzeichenUser

    Hallo Jens,

    da hast Du recht, der heißt Richard mit Vornamen.

    Habe mich in meinem obigen Beitrag nur vertippt.

    Gruß Eberhard
     
  8. Eberhard

    Eberhard Bekanntes Mitglied AbzeichenUser

    Hallo Feldgraue,

    als Anlage das Datenblatt von Kutzinski, Richard
    mit allen Angaben die ich aktuell über ihn habe.

    Gruß Eberhard
     

    Anhänge:

  9. Military-Books1418

    Military-Books1418 Bekanntes Mitglied AbzeichenUser

    Moin !

    In der Regimentsgeschichte IR 67 gibts ne schöne Übersichtskarte zu Bagatelle , da ist die Mühle mit drauf (oben links am Rand)

    Hier einmal nen Overlay in Google Earth und nen IGN Luftbild/Kartenbildvergleich. Ich meine das Pentagon müsste die Mühle sein ca. (Nord-östlich der Fontaine de l'Homme Mort)

    Und dann noch als Schmankerl ein Bild des Lagers/der Mühle aus der RG IR 67

    Und dann noch einmal ne Karte aus der RG KW IR 123 die neben den 67ern lagen wo ebenfalls das alles drauf ist .... aber die dann ohne Overlay
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: Mai 24, 2020 um 08:09 Uhr
    KIR gefällt das.
  10. KIR

    KIR Ehrenmitglied AbzeichenSponsor

    Tach zusammen,
    die Karte aus der 145er-Rgts.-Geschichte passt zu dem was Patrick so prima von den 67er gezeigt hat!
    ;) Gruß Jens
     

    Anhänge:

  11. Military-Books1418

    Military-Books1418 Bekanntes Mitglied AbzeichenUser

    Jo , aber warum hast du die Fille Morte gekennzeichnet in Rot ? Die ist ja die Höhe 285 östlich von Harazee. L'homme Morte ist die Höhe 160 östlich Binarville ... da sind ja ein paar KM dazwischen ...
     
    KIR gefällt das.
  12. KIR

    KIR Ehrenmitglied AbzeichenSponsor

    .... argghh - Du hast natürlich recht, ich war noch nicht ganz wach! ;)
    Habe die falsche rote Markierung in der Karte wieder entfernt.
    Danke & Gruß Jens
     
  13. Military-Books1418

    Military-Books1418 Bekanntes Mitglied AbzeichenUser

    Und ich dachte schon ich hätte was verpasst :rolleyes:;)
     
  14. Eberhard

    Eberhard Bekanntes Mitglied AbzeichenUser

    Hallo Patrick und Jens,

    komme leider erst jetzt zum Antworten.

    Heute Vormittag: Teamviewer-Sitzung (1 1/2 Std)
    Heute Nachmittag: Wanderung bei Schloß Raesfeld
    (waren zum Glück schon durch bevor der Regen kam)

    Als ich die Skizze mit Überschrift "Bagatelle" sah, erinnerte
    ich mich, das ich danach schon mal intensiv gesucht hatte.

    Und dann fand ich auch die Karte wieder, die ich mir vor
    ca. 2 Jahren mal (unter Argonnen) abgespeichert hatte.

    upload_2020-5-24_17-44-48.jpeg

    Und darauf ist neben dem damals gesuchten "Bagatelle
    Pavillion", ganz unscheinbar am oberen Rand der Karte.
    auch die jetzt gesuchte "Toter Mann Mühle" zu sehen.

    Manchmal weiß man gar nicht was man denn so alles hat.

    Gut, das Ihr nicht nur gute Kenntnisse in Uniformen, Orden
    und Poskarten habt, sondern auch exzellente Ortskenntnisse.

    Wo ich die obige Karte her habe, weiß ich leider nicht mehr.

    Vielen Dank für Euer aller Unterstützung.

    Gruß Eberhard
     
    KIR gefällt das.
House Of History Heeresgeschichten Hans Tröbst Sammlergemeinschaft Deutscher Auszeichnungen Wöschler Orden Militaria und Antiquitäten