↑ ↓

Telegraphenbataillon 5 Berlin mit Tschako

Dieses Thema im Forum "Fotos , Alben & Postkarten" wurde erstellt von Deichkind, Apr. 6, 2021.

  1. Deichkind

    Deichkind Supermoderator / Ehrenmitglied AbzeichenMod

    Hallo,
    dieses Foto habe ich in meine Sammlung aufgenommen, da es schön den Tschako der Telegraphentruppen zeigt. Auf den zweiten Blick fällt die SK auf. Das Foto wurde am Standort des 1. Telegraphen-Btls in Berlin-Treptow gemacht, aber wie eine "1" sieht die Ziffer auf der SK nicht wirklich aus, oder?
    Gruß,
    Deichkind
    xxx!_TB?x.jpg xxx!_TB?D.jpg
     
  2. IR 134

    IR 134 Sponsor AbzeichenSponsor

    Das TB 1 trug den Gardestern am Tschako.
    Hier sehen wir wohl einen Angehörigen des 1912 errichteten TB5, was provisorisch in Klausdorf-Sperenberg untergebracht war. Es sollte wohl nach Danzig kommen.
     
    Deichkind gefällt das.
  3. Deichkind

    Deichkind Supermoderator / Ehrenmitglied AbzeichenMod

    AHH!
    jetzt macht die Nummer Sinn!
    Das kommt vom Scheuklappen-Denken. Danke für die Aufklärung! Da das Bataillon sicher nicht lange in Klausdorf-Sperenberg lag, sind Fotos dieses Bataillons aus Berlin wahrscheinlich nicht so häufig.
    Deichkind
     
  4. Ruhrpottpreuße

    Ruhrpottpreuße Supermoderator / Ehrenmitglied Mitarbeiter AbzeichenSumoSpo

    Richtig! Also nicht Scheu- sondern Schulterklappendenken...:D
    Aufstellung 1.10.12.
    Der Üb.Pl. Klausdorf lag südl. von Berlin am Mellensee.

    RL Herbst 1912-1914:
    Stab, 1.-3. und 4. (Funker) Kp. Danzig, vorläufig Berlin (Üb.Pl. Klausdorf)
    5. (Funker) Kp. Schneidemühl, vorläufig Berlin (Üb.Pl. Klausdorf)

    Das Buch "Zur Geschichte der Nachrichtentruppe 1899-1924" bestätigt Stefan mit der gleichzeitigen Belegung in Klausdorf und Sperenberg (für 1.-4.Kp.). Die 5.Kp. wurde erst am 10.10.13 aufgestellt.
     
  5. Deichkind

    Deichkind Supermoderator / Ehrenmitglied AbzeichenMod

    Danke Dir. D.h. mindestens bis zum Kriegsausbruch lag das 5. TB nicht in Danzig?
    Gruß,
    Deichkind
     
  6. Ruhrpottpreuße

    Ruhrpottpreuße Supermoderator / Ehrenmitglied Mitarbeiter AbzeichenSumoSpo

    Hallo Klaas!
    Im AVB vom 8.1.14 steht:
    Stab, 1.-4.Kp. Danzig (vorläufig Berlin [Clausdorf-Sperenberg])
    5.Kp.: Schneidemühl (vorläufig Berlin [Clausdorf-Sperenberg])
    So ja auch in der RL 1914 (Mai).
    Ob das Bataillon noch verlegt wurde, weiß ich nicht.
     
  7. Deichkind

    Deichkind Supermoderator / Ehrenmitglied AbzeichenMod

    Danke!
    D.
     
  8. dragoner

    dragoner Sponsor AbzeichenSponsor

    Hallo ,
    noch ein Bild aus Sperenberg , diesmal Eisenbahn Regiment Nr 3
    Gruß ab572.jpg
     
  9. Ruhrpottpreuße

    Ruhrpottpreuße Supermoderator / Ehrenmitglied Mitarbeiter AbzeichenSumoSpo

  10. dragoner

    dragoner Sponsor AbzeichenSponsor

    Ja , Sperenberg lag an der Bahnlinie zum Schiessplatz Jüterbog
     
  11. Ruhrpottpreuße

    Ruhrpottpreuße Supermoderator / Ehrenmitglied Mitarbeiter AbzeichenSumoSpo

    Dann paßt´s! Merci!
     
  12. dragoner

    dragoner Sponsor AbzeichenSponsor

    Hier noch eine Ansicht des Lagers in Sperenberg ab573.jpg
     
  13. Ruhrpottpreuße

    Ruhrpottpreuße Supermoderator / Ehrenmitglied Mitarbeiter AbzeichenSumoSpo

    Vielen Dank!
    Das Lager war mir bis dato gar nicht bekannt...
     
  14. dragoner

    dragoner Sponsor AbzeichenSponsor

    Gerne , da gibt es ein Interessantes Büchlein über diese Bahnlinie ab576.jpg
     
  15. Ruhrpottpreuße

    Ruhrpottpreuße Supermoderator / Ehrenmitglied Mitarbeiter AbzeichenSumoSpo

  16. Amberg

    Amberg Bekanntes Mitglied AbzeichenUser

    Moin,
    interessantes Foto!
    Die Jungs führen PFM71 (Pionier-Faschinenmesser M/71). Sieht man nicht häufig.
    Vgl.: https://www.feldgrau-forum.com/threads/preussen-pionier-faschinenmesser-m-71.33020/
    Interessant ist auch, dass der Bursche auf dem Foto von DK ein SG98 trägt. SG98 bei der Telegraphentruppe scheint mir sehr ungewöhnlich!
    Gruß
    Wolfgang
     
  17. Deichkind

    Deichkind Supermoderator / Ehrenmitglied AbzeichenMod

    Hallo Dragoner,
    danke für die Fotos und den Lit-Tipp!
    Moin Amberg,
    danke für den Hinweis. Wird notiert!
    D.
     
  18. joehau

    joehau Moderator / Sponsor AbzeichenMod

    Der Soldat trägt ein selbst gekauftes Extra-Seitengewehr 98
    und dazu passend eine Extra-Troddel (mit langen Fransen).

    Erst ab Okt. 1913 wurden das Kurze Seitengewehr 98 (KS98)
    bei den Telegraphentruppen eingeführt.
     
  19. Deichkind

    Deichkind Supermoderator / Ehrenmitglied AbzeichenMod

    Dank Dir!
    Deichkind
     
House Of History Heeresgeschichten Hans Tröbst Sammlergemeinschaft Deutscher Auszeichnungen Wöschler Orden Militaria und Antiquitäten