↑ ↓

Suche nach meinem Großonkel

Dieses Thema im Forum "Konvolute / Geschichten des Lebens" wurde erstellt von Ruhrpottpreuße, Aug. 15, 2011.

  1. Ruhrpottpreuße

    Ruhrpottpreuße Supermoderator / Ehrenmitglied Mitarbeiter AbzeichenSumoSpo

    Ich komme nicht mehr weiter.
    Mein Großonkel Hugo Harhaus war Lt.d.Res.
    Laut Personalblatt für Oberschullehrer ist er am 1.8.14 als Kriegsfreiwilliger eingetreten. Laut Militär-Wochenblatt ist er am 6.4.16 vom Vizefeldwebel zum Lt.d.Res befördert worden.
    Er soll im IR155 und IR146 gedient haben.
    Da geht das Problem los. In der Rgt.Gesch. vom IR155 ist er als Lt.d.Res 1916 verzeichnet. Aber nur, daß er in dem Regiment war ; keine Stellenbesetzung, nichts. Ab 1917 fehlt der Name wieder. In der Geschichte der 146er ist er gar nicht aufgeführt. Weder bei den aktiven noch bei der Reserve.
    Meine erste Vermutung, die 146 sei falsch und müßte 46 heißen, ist auch im Sand verlaufen (die 46er waren wie die 155er aus Posen). In der 46er Geschichte taucht er auch nicht auf.
    Nicht wundern, daß er als Essener in Posen diente! Er ist 1908 nach Posen gezogen, um dort eine Lehranstellung anzunehmen und hat sich dann dort 1914 freiwillig zur Fahne gemeldet.
    Nach dem Krieg kam er als Lehrer wieder zurück nach Essen.
    Es geht mir nun darum, mehr über ihn zu erfahren (die ganze Familie, die noch lebt, hat keinerlei Infos mehr zu ihm - die hier gezeigten Dokumente sind das Einzige, was ich von ihm bzw. über ihn noch habe)
    Wichtig ist, in welcher Einheit er nach den 155er gedient hat.
    Wo könnte man noch Infos bekommen?
    Bitte auch um Hilfe bei Entzifferung des Personalblattes. Einiges habe ich mit Fragezeichen versehen. Vielleicht kann es jemand lesen.
    Vielen Dank schonmal für Eure Hilfe!
     

    Anhänge:

  2. schwarze Katze

    schwarze Katze Sponsor AbzeichenSponsor

    Hallo Andreas

    Versuch mal bitte das Personalblatt größer einzustellen-läßt sich dann leichter entziffern !

    Grüße Roberto
     
  3. Ruhrpottpreuße

    Ruhrpottpreuße Supermoderator / Ehrenmitglied Mitarbeiter AbzeichenSumoSpo

    Hallo mRoberto!
    Hier mal ein paar Vergrößerungen, aber den militärischen habe ich ja schon eingestellt. Der Rest bezieht sich auf seine Tätigkeit als Lehrer
     

    Anhänge:

  4. schwarze Katze

    schwarze Katze Sponsor AbzeichenSponsor

    Hallo Andreas

    Ich versuchs mal..

    Harhaus , Hugo Peter

    Sohn des F?ahemeisters (Berginvaliden)Wilhelm Harhaus

    4. Dortmund 22.Oktober 1922
    Dortmund 22.Oktober 1922

    Fußnote:
    Die Richtigkeit der angegebenen Daten ? bescheinigt auf Grund der vorgelegten Untertlagen.
    Essen,den 22Juli 1926 ? ? ?



    Grüße Roberto
     
  5. Ruhrpottpreuße

    Ruhrpottpreuße Supermoderator / Ehrenmitglied Mitarbeiter AbzeichenSumoSpo

    Hallo Roberto!
    Vielen Dank für die Hilfe!!!!!!:s20:
    Wieder etwas mehr in dem Flickenteppich!
    Das Zivile ist damit so gut wie gelöst!!!
    Leider komme ich mit der Militärgeschichte immer noch nicht weiter
     
  6. Ruhrpottpreuße

    Ruhrpottpreuße Supermoderator / Ehrenmitglied Mitarbeiter AbzeichenSumoSpo

    Hier nochmal die Reinschrift des Personalblattes:

    Klaas hat mir gesagt, das diese Blätter vom Besagten selbst ausgefüllt wurden! D.h. er war wohl wirklich noch beim Inf.Rgt.146. Nur, wie gesagt, dort taucht er nicht auf! In der Regimentsgeschichte sind alle, aber auch alle Offizier verzeichnet. Ich komme da nicht weiter!




    Personalblatt B
    1. a) (Familienname): Harhaus
    b) (Vornamen, Rufname zu unterstreichen): Hugo, Peter
    geboren am 23.April 1891
    in Essen-Ruhr, Kreis Essen
    katholischen Bekenntnisses, Sohn des Fahrmeisters (Berginvaliden) Wilhelm Harhaus

    2. Schulbildung:
    Volksschule Essen, 1897-1905
    Königl. Präparanden-Examen 1905-1908

    3. Weitere Ausbildung:
    Königl. Lehrseminar Fraustadt/Posen 1908-1911

    4. Ort und Zeit der bestanden Prüfungen:
    a) I. Volksschullehrerprüfung: Fraustadt/Posen, 22.März 1911
    b) II. Volksschullehrerprüfung: Adelnau/Posen, 13.Juni 1914
    h) für Turnen: Dortmund, 22.Oktober 1920
    i) für Schwimmen: Dortmund 22.Oktober 1920

    5. Ort und Zeit der Beschäftigung vor der ersten Anstellung:
    Raszkow, Kreis Adelnau/Posen 15.4.1911-1.4.13
    Adelnau/Posen 1.4.1913-1.8.1914
    Beurlaubt zur Ableistung d. Militärpflicht 1.10.1914-1.1.1919

    6. Feste Anstellungen vor Antritt der jetzigen Stellung:
    Kath. Volksschule Borbeck II, 1.1.1919-1.8.1919
    Kath. Volksschule 16 Essen, 1.8.1919-1.4.1926

    7. Endgültige Anstellung im letzten Amte
    Helmholtz-Realgymnasium 1.4.1926
    vorher beschäftigt:
    Humboldt-Oberrealschule Essen 15.5.1924-1.4.1925
    Realgymnasium Essen-Bredeney 1.4.1925-1.4.1926
    a) Datum der Vereidigung: 7.Mai 1922
    c) Besoldungsdienstalter in dieser Gruppe: 23.4.1922

    9. Militärverhältnis:
    Kriegsfreiwilliger vom 1.8.1914-1.1.1919 im Felde
    beim I.R.155; I.R. 146
    Beförderung im Militärverhältnis: Leutnant d.Res.
    Teilnahme an Feldzügen: Weltkrieg 1914/18

    11. Bemerkungen: verheiratet mit 1 Kind

    Die Richtigkeit der angegebenen Daten sind bescheinigt auf Grund der vorgelegten Unterlagen.
    Essen, den 20.Juli 1926, Dr. Luther, Direktor


    Verwundet als Gefreiter in der 3./Inf.Rgt.155 bei Kämpfen zwischen dem 10. und 14.Februar 1915
    Als Vizefeldwebel wurde er am 5.April 1916 beim Inf.Rgt.155 zum Lt.d.R. befördert.
    Verletzt durch Unfall 1917 (laut Verlustliste, ohne Angabe der Einheit)
    Auszeichnungen: EK II, Ehrenkreuz f. Frontkämpfer, Treuedienst-Ehrenzeichen 2.Kl. für 25 Jahre Staatsdienst. Anschrift: Hugo Harhaus, Oberschullehrer, Rühlestr. 7, Essen

    Ich habe auch noch seinen Wohnnachweis aus Raschkow (bei Ostrowo) auf einer polnische Internetzseite gefunden!
    Dazu noch die Seite der Reserveoffiziere aus der Rgt.Gesch Inf.Rgt.155, mit Datum des Patents (nur Jahr), sowie die Einträge in den Verlustlisten 1915 und 1917
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: Dez. 27, 2016
  7. Ruhrpottpreuße

    Ruhrpottpreuße Supermoderator / Ehrenmitglied Mitarbeiter AbzeichenSumoSpo

    Noch mal hochschieb; vielleicht hat ja jemand noch eine Idee...
     
House Of History Heeresgeschichten Hans Tröbst Sammlergemeinschaft Deutscher Auszeichnungen Wöschler Orden Militaria und Antiquitäten