↑ ↓

Soldat der Garde Escadron der Jäger zu Pferde? Hilfe erbeten.

Dieses Thema im Forum "Fotos , Alben & Postkarten" wurde erstellt von Deichkind, Apr. 8, 2021.

  1. Deichkind

    Deichkind Supermoderator / Ehrenmitglied AbzeichenMod

    Hallo,
    bin unsicher bei der Zuordnung dieses Soldaten auf meinem Foto aus Nienburg an der Weser. Könnte er ein Mitglied der Garde Escadron der Jäger zu Pferde sein? Auf der Pickelhaube ist jedenfalls der Gardestern, am Arm ein dreifaches Fechter-Abzeichen und die Aufschläge haben die Gardelitzen. Dazu Centenar-Medaille und DA. Aus Fotosammlersicht interessant die Retouche unter den Armen des Soldaten. Gehörte die Lederschärpe (oder wie man den Gurt sonst nennt) zur allgemeinen Uniform?
    Danke und Gruß,
    Deichkind
    xxGarde? Jäger zu Pferde? Fechtabzeichen Helm ATMascher Nienburg Weser.jpg
     
    Zuletzt bearbeitet: Apr. 8, 2021
  2. Ruhrpottpreuße

    Ruhrpottpreuße Supermoderator / Ehrenmitglied Mitarbeiter AbzeichenSumoSpo

    Moin Klaass!
    Die Tressen sehen da anders aus. Könnte es Feldgendarmerie sein? Das hatten wir doch schon mal. Schwedische Aufschläge in hellblau mit zwei gelben Litzen.
    unbekannt Feldgendarmen (Ringkragen VIII 32, Ulane).JPG
     
  3. Deichkind

    Deichkind Supermoderator / Ehrenmitglied AbzeichenMod

    Mmmm,
    ok, sehe die Unterschiede, wohl nix mit JzPferde, aber
    Gendarm mit Fechterabzeichen und Gardeadler auf dem Helm?
    D.
     
  4. Ruhrpottpreuße

    Ruhrpottpreuße Supermoderator / Ehrenmitglied Mitarbeiter AbzeichenSumoSpo

    Wenn es ein Kavallerist der Garde war?
     
  5. dragoner

    dragoner Sponsor AbzeichenSponsor

    Hallo
    das ist ein berittener Gendarm
    Gruß ab566.jpg
     
  6. dragoner

    dragoner Sponsor AbzeichenSponsor

    Das hatten wir schon mal
     
  7. jaeger7-de

    jaeger7-de Bekanntes Mitglied AbzeichenUser

    Genau, berittene G. hatten z.B. den eckigen Vorderschirm am Lederhelm.
    Lederschärpe = Bandelier, da hängt hinten der Kartuschkasten dran (Patronentasche der Berittenen).
     
    Ruhrpottpreuße und Deichkind gefällt das.
  8. Deichkind

    Deichkind Supermoderator / Ehrenmitglied AbzeichenMod

    Ok Kollegen. Habt mich überzeugt. Danke euch allen!
    Deichkind
     
  9. joehau

    joehau Moderator / Sponsor AbzeichenMod

    Wollte der Fotograf die Leibesfülle damit kaschieren ?

    Als Säbel trägt er den Kavallerie-Offizier-Säbel KOS 52 mit Portepee,
    also ein ( Vize- ) Wachtmeister. Hielte er ihn anders herum, könnte
    man vielleicht den Gendarmerie Truppenstempel 'R.G.' sehen.
     

    Anhänge:

  10. Deichkind

    Deichkind Supermoderator / Ehrenmitglied AbzeichenMod

    Hallo Joehau,
    danke für die Bestimmung des Säbels. Die Retouche als "body-shaping" wurde vorwiegend der weiblichen Klientel angedient. Hier wird sie eingesetzt worden sein, um den Körperhalter zu kaschieren, den der Fotograf eingesetzt hat, um die Haltung des Gendarmens während der Aufnahme zu stabilisieren.
    Deichkind
     
House Of History Heeresgeschichten Hans Tröbst Sammlergemeinschaft Deutscher Auszeichnungen Wöschler Orden Militaria und Antiquitäten