↑ ↓

S 84/98 III Modell der Reichswehr

Dieses Thema im Forum "Mit Griff & Klinge" wurde erstellt von sleepwalker, Juli 10, 2009.

  1. sleepwalker

    sleepwalker Bekanntes Mitglied AbzeichenUser

    Da die RW Seitengewehre hier eher spärlich vorgestellt werden mal ein S84/98 III Modell mit etwas Zubehör.

    Hertseller: S174G = Weyersberg Kirschbaum & Co. Solingen 1935- Coodierung während der geheimen Aufrüstungsphase.

    Reichswehrabnahme WaA 77

    Fabrikmäßig nummerngleich nummeriert um den Truppenstempel zu ersetzten (nur bei Aufträgen des WaA)
    = Erlass Chef der Heersleitung Wehr A In 2 III vom 11.01.1934 i.V.m. Erlass C.H.L. Nr. 200. 2.33 Wehr A In 2 vom 18.03.1933.


    Seitengewehrtasche von 1935 in lohgarem Leder... nicht geschwärzt. So evtl. zwischen 1933 und 1935 zusammen mit dem zur Truppenerprobung eingeführten Feldbluse 33 und nicht geschwärztem Lederzeug getragen.

    Wobei das lederzeug bis 1940 generell lohgar ausgeben wurde und von den Soldaten schwarz gefärbt oder geputzt werden musste.

    Koppelschloss der RW von 1935 liegt dabei


    Grüße
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: Juli 10, 2009
  2. Telperion

    Telperion Neues Mitglied AbzeichenUser

    danke für die ausführlichen Informationen und die tollen Bilder. Sagenhaft!!

    T
     
House Of History Heeresgeschichten Hans Tröbst Sammlergemeinschaft Deutscher Auszeichnungen Wöschler Orden Militaria und Antiquitäten