↑ ↓

Riesen PKW, franz. Gefangene

Dieses Thema im Forum "Fahrzeuge & Technik" wurde erstellt von Ruhrpottpreuße, Sep. 27, 2015.

  1. Ruhrpottpreuße

    Ruhrpottpreuße Supermoderator / Ehrenmitglied Mitarbeiter AbzeichenSumoSpo

    Und auch gestern bekommen.
    Ein Riesen-PKW mit franz. Gefangenen, u.a. ein Alpini.
    Das Kennzeichen sagt: MK-XIV 88, d.h. Militärkraftwagen des Gen.Kdo. XIV (Karlsruhe)
    Vermutlich ein Gefangenlager in Baden.
    Dort gab es folgende Mannschaftslager:
    Lager Heuberg
    Lager Mannheim
    Lager Rastatt
    Lager Tauberbischofsheim

    Leider kann ich den Stander nicht lesen. Irgendwas mit "D.5" und "Gruppe"
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: Juli 28, 2016
  2. Deisterjäger

    Deisterjäger Sponsor AbzeichenSponsor

    Moin Andreas,

    wurden da die Gefangenen noch "Standesgemäß" transportiert.
    Schöne Aufnahme, gratuliere.
     
  3. Ruhrpottpreuße

    Ruhrpottpreuße Supermoderator / Ehrenmitglied Mitarbeiter AbzeichenSumoSpo

    Ja, schlecht scheint es ihnen nicht zu gehen.
    Zwei Fragen habe ich noch zu dem Bild:
    1) Welche Automarke könnte es sein?
    2) Ist der Mann mit dem dicken Schnäuzer im Fond des Kraftwagens bekannt?
     
  4. Kammi

    Kammi Bekanntes Mitglied AbzeichenUser

    Der Alpini scheint mir eher ein französischer Chasseur d'Alpin zu sein, also ein französischer Gebirgsjäger. Italiener gab es erst ab 1917 in deutschen Lagern und sie hatten auch eine ähnliche aber andere Uniform. Der Hut ist kein Alpini Hut. Tolles Foto! Mir gefallen Aufnahmen aus Kriegsgefangenen Lagern.


    Grüße

    Andi


    Gesendet von iPad mit Tapatalk
     
  5. Ruhrpottpreuße

    Ruhrpottpreuße Supermoderator / Ehrenmitglied Mitarbeiter AbzeichenSumoSpo

    Hallo Andi!
    Ja klar... wie komme ich auf Alpini? Habe ich das geschrieben? :confused:
     
  6. Ruhrpottpreuße

    Ruhrpottpreuße Supermoderator / Ehrenmitglied Mitarbeiter AbzeichenSumoSpo

    Kann keiner was zu dem Wagen sagen? Das Reserverad in der Führung und der runde Kühlergrill sind doch markant, oder?
    Ich habe leider nichts gefunden.
     
    Zuletzt bearbeitet: Juli 28, 2016
  7. Landstürmer

    Landstürmer Sponsor AbzeichenSponsor


    Hallo Andreas,
    zur ersten Frage:
    Könnte ein NAG Protos sein. Hier ein Link zu einem jüngeren 1924er Modell der gleichen Firma. Hat aber einen geänderten Kühler.
    http://www.sdtb.de/fileadmin/user_u...llungen/14_Strassenverkehr/539_352_NAG_C4.jpg

    Gruß
    Wolfgang
     
  8. Ruhrpottpreuße

    Ruhrpottpreuße Supermoderator / Ehrenmitglied Mitarbeiter AbzeichenSumoSpo

    Hallo Wolfgang!
    Da sind wirklich Ähnlichkeiten vorhanden. Vielen Dank!
    Werde in der Richtung mal nachforschen!
     
  9. Ruhrpottpreuße

    Ruhrpottpreuße Supermoderator / Ehrenmitglied Mitarbeiter AbzeichenSumoSpo

    Hier noch zwei Vergrößerungen. Könnte der rechte Soldat eine bayerische Kokarde haben? Dann würde aber die Bayernborte fehlen...
     

    Anhänge:

  10. Ruhrpottpreuße

    Ruhrpottpreuße Supermoderator / Ehrenmitglied Mitarbeiter AbzeichenSumoSpo

    Zuletzt bearbeitet: Aug. 1, 2016
  11. Landstürmer

    Landstürmer Sponsor AbzeichenSponsor

    Bis auf den runden Kühler sehe ich da aber keinerlei Übereinstimmung.
     
  12. Ruhrpottpreuße

    Ruhrpottpreuße Supermoderator / Ehrenmitglied Mitarbeiter AbzeichenSumoSpo

    Ich denke, kleine Veränderungen wurden vorgenommen. Es ist aber das am ähnlichsten Modell.
     
  13. Ruhrpottpreuße

    Ruhrpottpreuße Supermoderator / Ehrenmitglied Mitarbeiter AbzeichenSumoSpo

    Auf der Flagge liest man wohl I.K.D.5 (immobiles Kraftwagen-Depot 5), welches zu Mannheim gehörte. Damit dürften wir den Ort auch lokalisiert haben. Klass hat mir das auch mal bestätigt. Er hat ein Bild aus Mannheim, auf dem Hintergrund zu sehen ist.
     
  14. Ruhrpottpreuße

    Ruhrpottpreuße Supermoderator / Ehrenmitglied Mitarbeiter AbzeichenSumoSpo

    Gerade habe ich die Info von jemandem erhalten, der das gleiche Bild besitzt, daß bei ihm hinten drauf steht (also bei dem Bild, nicht bei ihm...):
    Sammelgefangenenlager Roedel, Dienstfahrt auf 100 PS 1915.
    Die Flagge hat er so gelesen: Fahrzentrale, J.K.D 5, Gruppe 1
    Kannn jemand etwas mit "Roedel" anfangen?
    Die Ranglisten geben nichts her.
     
  15. Ruhrpottpreuße

    Ruhrpottpreuße Supermoderator / Ehrenmitglied Mitarbeiter AbzeichenSumoSpo

    Das mit der Flagge kann ich nun bestätigen!
    Heute kam das Buch "Die Rimann´sche Sammlung deutscher Autoflaggen und Kfz-Stander, Band 1 Deutschland bis 1945" (Andreas Herzfeld).
    Dort fand ich:
    Scannen0001.jpg
     
House Of History Heeresgeschichten Hans Tröbst Sammlergemeinschaft Deutscher Auszeichnungen Wöschler Orden Militaria und Antiquitäten