↑ ↓

Reserve Infanterie Regiment 63 (?) mit unbekannter Medaille

Dieses Thema im Forum "Fotos , Alben & Postkarten" wurde erstellt von Edelweiß21, Feb. 13, 2020.

  1. Ruhrpottpreuße

    Ruhrpottpreuße Supermoderator / Ehrenmitglied Mitarbeiter AbzeichenSumoSpo

    Ich finde es ja doch schade, daß keine Vorschläge behufs Nummer und Medaille kommen:(
     
  2. Military-Books1418

    Military-Books1418 Bekanntes Mitglied AbzeichenUser

    Grade mal mit meinen 147ern verglichen und ich bin für 67 ...
     
  3. Ruhrpottpreuße

    Ruhrpottpreuße Supermoderator / Ehrenmitglied Mitarbeiter AbzeichenSumoSpo

    Hallo Patrick!
    Ja, da geht mein Trend auch hin
     
  4. Edelweiß21

    Edelweiß21 Fachgebiet Großherzogtum Oldenburg AbzeichenUser

    Ja unter der Lupe sieht man mMn. eine 7 aber nur recht Schemenhaft. Manchmal ist es auf Scans doch noch wieder etwas schwerer. Jetzt kann die Medaille aber wirklich alles sein...
     
  5. Lars13

    Lars13 Bekanntes Mitglied AbzeichenUser

    Hallo Denis,
    Ich lese "65".
    Grüss,
    Lars
     
  6. Edelweiß21

    Edelweiß21 Fachgebiet Großherzogtum Oldenburg AbzeichenUser

    Mist, 65 könnte es auch sein...
     
  7. Amberg

    Amberg Bekanntes Mitglied AbzeichenUser

    Stimmt!
    Komischer Verein.
    Degen, Pistole, Fernglas und ein sehr schmales Rolldorn-Koppel.
    Feldgendarmen?

    PS: Was für ein Wappen hat denn der Bursche an seinem Degen?
     
    Zuletzt bearbeitet: Feb. 14, 2020
  8. Edelweiß21

    Edelweiß21 Fachgebiet Großherzogtum Oldenburg AbzeichenUser

    Feldgendarmerie könnte fast hinkommen, das ist ja wirklich sehr bunt. Auf dem IOD meine ich einen Löwen zu erkennen, eventuell Hessen? Bayern würde hier ja wenig passen...
     

    Anhänge:

  9. Ruhrpottpreuße

    Ruhrpottpreuße Supermoderator / Ehrenmitglied Mitarbeiter AbzeichenSumoSpo

    Ich meine, einen normalen, preußischen IOD zu sehen. Ich gehe also von einem normalen Res.Inf.Rgt. aus.
    Die Nummer müßte ja jetzt so eingegrenzt sein, daß wir und auf 65 oder 67 versteifen können.
    RIR65 aus Bez.Kdos Siegburg, Bonn und Köln-Deutz
    RIR67 aus IR67, IR173 und IR145
    LIR 65 aus IR68
    LIR67 gab es nicht.
    Die Rgt.Med. IR68 zeigt den Kaiser mit Teil des Oberkörpers nachts rechts blickend.
     
    Zuletzt bearbeitet: Feb. 14, 2020
  10. Edelweiß21

    Edelweiß21 Fachgebiet Großherzogtum Oldenburg AbzeichenUser

    Kann auch gut sein. Das klingt schonmal sehr gut. Ich muss sagen, jetzt sehe ich die Zahl auch eher als 65, das Gehirn funktioniert echt seltsam.

    Ich muss mal gucken, ob das IR68 eventuell eine Medaille hatte.
     
  11. Ruhrpottpreuße

    Ruhrpottpreuße Supermoderator / Ehrenmitglied Mitarbeiter AbzeichenSumoSpo

    Hatte ich gerade nachgetragen.
    Die Rgt.Med. IR68 zeigt den Kaiser mit Teil des Oberkörpers nachts rechts blickend.
     
    Zuletzt bearbeitet: Feb. 14, 2020
  12. Edelweiß21

    Edelweiß21 Fachgebiet Großherzogtum Oldenburg AbzeichenUser

    Mist, wäre auch zu schön gewesen.
     
  13. Ruhrpottpreuße

    Ruhrpottpreuße Supermoderator / Ehrenmitglied Mitarbeiter AbzeichenSumoSpo

  14. Edelweiß21

    Edelweiß21 Fachgebiet Großherzogtum Oldenburg AbzeichenUser

    Das könnte hinkommen, der Mann muss ja nur vorher in einer badischen Einheit ausgezeichnet worden sein. Hmmm, ich weiß nicht, für mich sieht es wie ein doppel Portrait aus.
     
  15. jaeger7-de

    jaeger7-de Bekanntes Mitglied AbzeichenUser

    Ich sehe da eigentlich kein Doppelportrait.
    Vielleicht Ausland ?
    Bulgarische Verdienstmedaille mit dem Bildnis des älteren Zaren Ferdinand - da passt der spitze Bart. Das Band war hellblau mit schmalen silbernen Randstreifen.
     
  16. Edelweiß21

    Edelweiß21 Fachgebiet Großherzogtum Oldenburg AbzeichenUser

    Stimmt von den Seitenstreifen und dem spitzen Bart könnte das wirklich gut passen.
     
  17. Ruhrpottpreuße

    Ruhrpottpreuße Supermoderator / Ehrenmitglied Mitarbeiter AbzeichenSumoSpo

  18. Edelweiß21

    Edelweiß21 Fachgebiet Großherzogtum Oldenburg AbzeichenUser

    Das mit der Zahl ist echt schwierig. Zu der Medaille meine ich, dass Jäger7 da ins Schwarze getroffen hat. Man beachte die Seitenstreifen auf dem ersten Foto.
     
  19. Ruhrpottpreuße

    Ruhrpottpreuße Supermoderator / Ehrenmitglied Mitarbeiter AbzeichenSumoSpo

    Dann müßten wir trotzdem die Einheit wissen. Wer bekam denn eine bulgarische Auszeichnung? Ich denke diejenigen, die unter bulgarischem Kommando waren, also in Mazedonien. Habe dort aber kein 65 oder 67 gefunden...
     
  20. Edelweiß21

    Edelweiß21 Fachgebiet Großherzogtum Oldenburg AbzeichenUser

    Ich mus sagen, ich habe auch schon bulgarische Auszeichnungen in Nachlässen ohne offensichtliche Verbindung zu Bulgarien gesehen. Auch kann der Mann sie ja vorher erworben haben.
     
House Of History Heeresgeschichten Hans Tröbst Sammlergemeinschaft Deutscher Auszeichnungen Wöschler Orden Militaria und Antiquitäten