↑ ↓

Kaisermanöver Denkmal auf dem Nauheimer Kopf

Dieses Thema im Forum "Ehrenmale" wurde erstellt von Kammi, Sep. 7, 2016.

  1. Kammi

    Kammi Bekanntes Mitglied AbzeichenUser

    Hallo!

    Heute hatte ich mal ein wenig Zeit und habe mal das Kaiserdenkmal auf dem Nauheimer Kopf bei Limburg besucht. Damals war der Nauheimer Kopf unbewachsen. Er ist eine der beiden höchsten Erhebungen in der Umgebung weshalb er sich als Aussichtspunkt gut eignet. Ich wusste schon lange das es da ist aber irgendwie hab ich es mir nie angesehen. Man findet es nur wenn man einem kleinen Pfad durchs Dickicht folgt aber es gibt auch nur diesen einen Pfad. Als ich es gefunden hatte war ich doch positiv überrascht. Ich kannte einige Bilder davon, daher hat es mich sehr gefreut die Schrifttafel in erneuertem Zustand vorzufinden. Ich dachte sie sei mittlerweile ganz verschwunden. Aber siehe da jemand hat sich erbarmt und eine neue angebracht. Vielen Dank dafür an den Spender! Sieht man ja leider nicht mehr oft...

    Am Standort des Denkmals hat der Kaiser wohl eine Manöverkritik abgehalten, dementsprechend müsste das Manöver ja auch in der Gegend stattgefunden haben. Fanden diese denn jedes Jahr statt?

    Bild 1 und 2 zeigen das Denkmal auf dem heute zugewachsenen Nauheimer Kopf
    Bild 3 zeigt den Ausblick des Kaisers in Richtung Limburg

    Grüße

    Andi
     

    Anhänge:

  2. Ruhrpottpreuße

    Ruhrpottpreuße Supermoderator / Ehrenmitglied Mitarbeiter AbzeichenSumoSpo

  3. Kammi

    Kammi Bekanntes Mitglied AbzeichenUser

    Danke für den Link. Leider geht daraus nicht hervor wo genau das Kaisermanöver 1905 stattfand, nur wo die Kaiserparaden waren. Hat jemand die Teilnehmermedaille/Abzeichen zum Kaisermanöver 1905?

    Grüße

    Andi
     
  4. Deichkind

    Deichkind Supermoderator / Ehrenmitglied AbzeichenMod

  5. Deichkind

    Deichkind Supermoderator / Ehrenmitglied AbzeichenMod

  6. Kammi

    Kammi Bekanntes Mitglied AbzeichenUser

    Danke Klaas!

    Genau den Inhalt des 2. Links hatte ich gesucht. Damit ist mein Wissensdurst zum Denkmal erstmal gestillt, so dass die Karte für jemanden anders verfügbar bleiben kann.

    Den Kaiser beim Kaisermanöver zu besiegen, wie in dem Artikel erwähnt, das hätten sich bestimmt auch nicht viele andere Generäle getraut außer Graf von Haeseler.

    Link zu einer Diskussion über ihn:
    http://feldgrau.pytalhost.com/vbull...57-Graf-von-Haeseler/page2&highlight=haeseler
     
    fuchsi gefällt das.
  7. Ruhrpottpreuße

    Ruhrpottpreuße Supermoderator / Ehrenmitglied Mitarbeiter AbzeichenSumoSpo

  8. mexico81

    mexico81 Bekanntes Mitglied AbzeichenUser

    Hallo!
    Auf meiner Seite (www.7-rheinisches-infanterie-regiment-nr-69.de) ist die Medaille zu den Kaisertagen von 1905 sowie eine Anzeige zu finden. Eine direkte Manövermedaille ist mir nicht bekannt.

    Viele Grüße

    Björn

    Gesendet von meinem SM-G920F mit Tapatalk
     
  9. Ruhrpottpreuße

    Ruhrpottpreuße Supermoderator / Ehrenmitglied Mitarbeiter AbzeichenSumoSpo

House Of History Heeresgeschichten Hans Tröbst Sammlergemeinschaft Deutscher Auszeichnungen Wöschler Orden Militaria und Antiquitäten