↑ ↓

Gruppenbild mit Dame. 1. Kompanie 8. Korporalschaft XVI 17 Ldst. Btl. Saarburg

Dieses Thema im Forum "Fotos , Alben & Postkarten" wurde erstellt von Deichkind, Apr. 8, 2021.

  1. Deichkind

    Deichkind Supermoderator / Ehrenmitglied AbzeichenMod

    Hallo,
    ein Neuzugang.
    Gruß,
    Deichkind
    xXVI_17 Ldst Ausbildungsbataillon 1_Kp Saarburg Juli August 1915.jpg
     
  2. Ruhrpottpreuße

    Ruhrpottpreuße Supermoderator / Ehrenmitglied Mitarbeiter AbzeichenSumoSpo

    Hallo Klaas!
    Ein interessantes Bild! Es zeigt die "Überschneidungen" der Landwehrbezirke.
    Das Ldst.Inf.Ausb.Btl.Nr.1 des XVI.AK (XVI.17), ab Nov. 1915 "Ldst.Inf.Aus.Btl. Saarburg (XVI.17)" genannt,
    wurde am 11.7.15 durch das Stellv.Gen.Kdo. XXI.AK (Ost-Lothringen) für das XVI.AK (West-Lothringen) aufgestellt, bei dem es dem Stellv.Gen.Kdo. XVI.AK, Standort Saarburg (Bez. Trier) unterstellt war. Trier gehörte ja zum VIII.AK.
    Im VIII.AK gab es die 31.Inf.Brig. mit den Ldw.Bez. Trier I (Stadt und Landkreis Trier, sowie Kreis Bernkastel) und Trier II (Kreise Bitburg, Prüm, Daun und Wittlich) im Reg.Bez. Trier.
    Beim XVI.AK gab es die Ldw.Insp. Metz mit dem Ldw.Bez. Saarlouis mit den Kreisen Saarlouis, Merzig und Saarburg im Reg.Bez. Elsass-Lothringen.
    Im XXI.AK die Ldw.Insp. Saarbrücken mit dem Ldw.Bez. Saarbrücken (Verw.Bez. Kreis Saarbrücken im reg.Bez. Trier. Zu diesem gehörte der Ldw.Bez. St. Wendel mit den Kreisen St. Wendel und Ottweiler).
    Kompliziert? Ich weiß...
     
  3. Deichkind

    Deichkind Supermoderator / Ehrenmitglied AbzeichenMod

    Eventuell wurde es so schon im Sommer genannt, wobei die Ortsbezeichnung auf dem Schild leicht kleiner geschrieben wurde, also vielleicht noch nicht offiziell so genannt wurde.
    Danke für die formationstechnischen Details!
    Deichkind
     
House Of History Heeresgeschichten Hans Tröbst Sammlergemeinschaft Deutscher Auszeichnungen Wöschler Orden Militaria und Antiquitäten