↑ ↓

Epauletten Auflage?

Dieses Thema im Forum "Fotos , Alben & Postkarten" wurde erstellt von Edelweiß21, Apr. 25, 2021.

  1. Edelweiß21

    Edelweiß21 Fachgebiet Großherzogtum Oldenburg AbzeichenUser

    Hilf mir mal auf die Sprünge, BrHL3?
     
  2. Ruhrpottpreuße

    Ruhrpottpreuße Supermoderator / Ehrenmitglied Mitarbeiter AbzeichenSumoSpo

    Ritterkreuz, braunschw. Heinrich des Löwen Orden
     
  3. Edelweiß21

    Edelweiß21 Fachgebiet Großherzogtum Oldenburg AbzeichenUser

    Klar macht Sinn, da stand ich auf dem Schlauch. Macht beim AKX ja auch Sinn...
     
  4. Glenn J

    Glenn J Bekanntes Mitglied AbzeichenUser

    Moin,

    um dieser Kerl zu finden habe ich weit über zwei Stunde verbracht...und bis jetzt gar nichts! Ich werde weitersuchen; Ich liebe eine Herausforderung!

    Gruß,
    Glenn
     
  5. Ruhrpottpreuße

    Ruhrpottpreuße Supermoderator / Ehrenmitglied Mitarbeiter AbzeichenSumoSpo

    Ich bin auch am Ende, Glenn...
     
  6. Glenn J

    Glenn J Bekanntes Mitglied AbzeichenUser

    Moin,

    nun habe ich alle Verleihungen (OV2b) an offizieren zwischen 1882 bis 1897 durchgesucht. Nur einer kommt (quasi-) in Frage: Oberst z.D. Alexander Friedrich Theodor von Klüfer, früher Bezirkskommandeur II Oldenburg. 1889 erscheint er zum letzten Mal in der Rangliste mit nur RAO4, EK2 70 und DA. Aber erhielt er das KO3 am 18. Januar 1889 und das OV2b am 8. November 1889. Das einzige Problem: Beim Abschied erhielt er der Uniform des Füsilier-Regiments Nr. 73 (doch weisses Epaulettenfeld).

    Gruß,
    Glenn
     
  7. Ruhrpottpreuße

    Ruhrpottpreuße Supermoderator / Ehrenmitglied Mitarbeiter AbzeichenSumoSpo

    Wenn man sich bei dem Bild eine 73 vorstellt, könnte es sogar hinkommen.
    Auf jeden Fall eine super Arbeit, Glenn!!!!!!!! Statt der 0 eine 3, das würde für die "gewölbte" Form sprechen und vorne eine 7. Ist durchaus möglich!
     
    Edelweiß21 gefällt das.
  8. Edelweiß21

    Edelweiß21 Fachgebiet Großherzogtum Oldenburg AbzeichenUser

    Meine Güte Glenn!!! Ich hoffe Du hast nicht den ganzen Tag für mich mit dem Suchen verbracht. Du hast So oder So definitiv was gut bei mir!!!! Ich war den Tag unterwegs, komme nachhause und lese sowas. Du hast mir den Tag gerettet! Ich hab gestern Nacht noch ewig im Staatshandbuch rumgesucht, aber da konnte ich ja lange suchen, wenn der erst 1889 verliehen worden ist.

    Der Kandidat klingt doch perfekt... Genau so einen Kandidaten hab ich mir vorgestellt, Preuße und Kommandeur einer Brigade oder eines Bezirkes in Oldenburg. Genial!!! FR73 passt zu den weißen Epauletten. Ich denke das muss er sein. Die "0" kann auf dem Foto auch einfach total täuschen, was ja anscheinend auch der Fall ist.

    Gruß
    Denis
     
  9. Edelweiß21

    Edelweiß21 Fachgebiet Großherzogtum Oldenburg AbzeichenUser

    Die "0" ist an der Seite offen!!! Eindeutig, wenn man es weiß erkennt man es. Das was es geschlossen aussehen lässt, ist der geschwungende Strich von der 7. Geil!
     
  10. Ruhrpottpreuße

    Ruhrpottpreuße Supermoderator / Ehrenmitglied Mitarbeiter AbzeichenSumoSpo

    v. Klüfer wurde am 15.10.89 in den Ruhestand versetzt (Quelle RG FR73 bis 1891)
    Hier die Vita derer v. Klüfer im FR73:

    Screenshot (272).jpg
    Sein EKII bekam er bei Gravelotte:
    Screenshot (273).jpg
     
    Zuletzt bearbeitet: Apr. 27, 2021
  11. leutwein

    leutwein Bekanntes Mitglied AbzeichenUser

    Super Arbeit Glenn!

    Interessant finde ich, dass die Verleihung des OV2b an vKlüfer im oldenburg. Hof- und Staats-Handbuch von 1913 nicht erwähnt wird.

    Kein Wunder, dass man nicht fündig wurde:PC1::D

    Grüße
     
  12. Ruhrpottpreuße

    Ruhrpottpreuße Supermoderator / Ehrenmitglied Mitarbeiter AbzeichenSumoSpo

    Vielleicht hat er 1913 schon von seinem Ableben Gebrauch gemacht. Geboren 1832
     
  13. Edelweiß21

    Edelweiß21 Fachgebiet Großherzogtum Oldenburg AbzeichenUser

    Vielen Vielen Dank auch Dir Andreas!! Ich bin wirklich glücklich über die Infos und die Zuordnung.


    Das könnte daran liegen, dass er 1913 vielleicht schon nicht mehr am Leben war. Die Verleihungen wurden ja nur von den lebendigen Beliehenen geführt.

    Gruß
    Denis
     
  14. Ruhrpottpreuße

    Ruhrpottpreuße Supermoderator / Ehrenmitglied Mitarbeiter AbzeichenSumoSpo

    Zwei Doofe, ein Gedanke...:D
     
  15. Edelweiß21

    Edelweiß21 Fachgebiet Großherzogtum Oldenburg AbzeichenUser

    Stimmt! Das hat sich überschnitten. :D Baujahr 1834... Irre.
     
  16. Ruhrpottpreuße

    Ruhrpottpreuße Supermoderator / Ehrenmitglied Mitarbeiter AbzeichenSumoSpo

    1832
     
  17. Edelweiß21

    Edelweiß21 Fachgebiet Großherzogtum Oldenburg AbzeichenUser

    Mein ich doch. Muss ich mir alles mal abspeichern und ausdrucken.

    Hier im feldgrau kommt wirklich alles ans Licht.
     
  18. Ruhrpottpreuße

    Ruhrpottpreuße Supermoderator / Ehrenmitglied Mitarbeiter AbzeichenSumoSpo

  19. Edelweiß21

    Edelweiß21 Fachgebiet Großherzogtum Oldenburg AbzeichenUser

    Ach nein... Vielen Dank! Genau in dem Jahr, in dem Leutwein geschaut hat ist er ausgeschieden. Ich hab in der 14er und in der 79er alles durchgeguckt. in der einen war er nicht mehr, in der anderen noch nicht. So ist das manchmal...

    Gruß
    Denis
     
  20. Ruhrpottpreuße

    Ruhrpottpreuße Supermoderator / Ehrenmitglied Mitarbeiter AbzeichenSumoSpo

    Vielleicht hat Karsten ja auch noch eine frühere Ausgabe?
     
House Of History Heeresgeschichten Hans Tröbst Sammlergemeinschaft Deutscher Auszeichnungen Wöschler Orden Militaria und Antiquitäten