↑ ↓

Deutsche Patronentaschen

Dieses Thema im Forum "Ausrüstungsgegenstände" wurde erstellt von Amberg, Dez. 4, 2016.

  1. Amberg

    Amberg Bekanntes Mitglied AbzeichenUser

  2. M.H.A Wesendorf

    M.H.A Wesendorf Bekanntes Mitglied AbzeichenUser

    Danke ,musst du dir mal in Original anschauen.
     
  3. M.H.A Wesendorf

    M.H.A Wesendorf Bekanntes Mitglied AbzeichenUser

    Habe noch mal eine Tasche von 1915 und die Neufertigung zusammen fotografiert, beides Messing/farbig.Gruß Berthold
     

    Anhänge:

  4. Amberg

    Amberg Bekanntes Mitglied AbzeichenUser

    So schaut's aus.
     
  5. Amberg

    Amberg Bekanntes Mitglied AbzeichenUser

    Zuletzt bearbeitet: Juli 11, 2020
    Reiner gefällt das.
  6. M.H.A Wesendorf

    M.H.A Wesendorf Bekanntes Mitglied AbzeichenUser

    Sehr schön Wolfgang,habe ich so auch noch nicht gesehen. Gruß Berthold
     
  7. Ruhrpottpreuße

    Ruhrpottpreuße Supermoderator / Ehrenmitglied Mitarbeiter AbzeichenSumoSpo

    So Augen muß man erst mal haben... Wären mir nicht aufgefallen.
    Ich muß auch mal alle meine Bilder penibel genau anschauen. Vielleicht finde ich auch noch etwas rares
     
  8. Amberg

    Amberg Bekanntes Mitglied AbzeichenUser

  9. M.H.A Wesendorf

    M.H.A Wesendorf Bekanntes Mitglied AbzeichenUser

    Hallo Wolfgang, mit den Versuchspatronentaschen kann ich leider nicht öffnen. Gruß Berthold
     
  10. Amberg

    Amberg Bekanntes Mitglied AbzeichenUser

    Moin zusammen,
    in einem anderen Beitrag ging es um die Unterscheidbarkeit verschiedener Patronentaschen auf zeitgenössischen Fotos. Deshalb hab' ich schnell mal ein paar Vergleichsfotos gemacht.

    Links
    Oben: Magazinpatronentasche M1914 von Nördlinger & Pollock
    Mitte: M95 (Knopfwarzen oben)
    Unten: M88 (Knopfwarzen unten, Niete)
    Rechts
    Oben: M87/88
    Mitte: M74 (lange Trageschlaufen)
    Unten: M74/87

    Die 74er Modelle hatten den Deckel direkt mit der Front vernäht und waren unten eher eckig.
    Bei den 87er Modellen war der Deckel über eine zusätzliche Lasche mit der Front vernäht und sie waren unten eher abgerundet.

    Bitte noch mal probieren, bei mir funktioniert's 1a.

    Gruß
    Wolfgang IMG_6370.JPG IMG_6373.JPG
     
    Zuletzt bearbeitet: Sep. 28, 2020
    Reiner, KIR, Mainschiffer und 2 anderen gefällt das.
  11. Deichkind

    Deichkind Supermoderator / Ehrenmitglied AbzeichenMod

    Klasse, danke Dir für diese praktische Gegenüberstellung!
    Deichkind
     
  12. Amberg

    Amberg Bekanntes Mitglied AbzeichenUser

    Moin,
    das Modell 87 gab es ursprünglich in gross für Mannschaften und in klein für Uffze der Infanterie.
    Beide Ausführungen wurden dann für die Munition des Gewehr88 umgebaut.
    Bei der grossen Tasche für Mannschaften wurde ein Einsatz für zwei Packschachteln eingebaut/eingenietet. Bei der kleinen Tasche (dann für Fußartillerie und Pioniere) wurden drei Bügelpaare (Klammern) für 3 Laderahmen eingebaut.
    Gruß
    Wolfgang

    PS: oben rechts ist eine grosse 87/88.
    Die 87er schaut genauso aus, aber ohne Niete.
    Ich mach' bei Gelegenheit noch mal eine neue Übersicht.
     
    Zuletzt bearbeitet: Sep. 28, 2020
  13. Amberg

    Amberg Bekanntes Mitglied AbzeichenUser

    Moin zusammen,
    jetzt mal wieder ein Knaller.
    Patronentasche 09 aus Pappe, oder ähnlichem. Nicht mehr die schönste, aber egal! :D
    Das gute Stück hab' ich bei ebay USA gefunden. Verkäufer aus GB.
    Ist noch nicht angekommen, also gibt es erst mal nur die Auktionsfotos. Diese tausch' ich dann natürlich aus, sobald das Teil da ist.
    Gruß
    Wolfgang
    s-l1600.jpg s-l1600_1.jpg s-l1600_2.jpg
     
  14. M.H.A Wesendorf

    M.H.A Wesendorf Bekanntes Mitglied AbzeichenUser

    Sehr schönes Belegstück Wolfgang erinnert mich an Salamander, die waren auch gemietet. Na vielleicht hast du neue Erkenntnisse wenn du sie in der Hand hältst
    Gruß Berthold
     
  15. kontingentstruppen

    kontingentstruppen Bekanntes Mitglied AbzeichenUser

    Wow, erstmal Luft holen.
    Ganz tolles Stück, habe ich leider noch nie kaufen können.
    Gratuliere


    Kontingstruppen
     
  16. Amberg

    Amberg Bekanntes Mitglied AbzeichenUser

    Danke!
    Ich freu' mich auch riesig. Mal wieder ein echter Lichtblick in diesen trüben Zeiten.
    Interessant find' ich auch die Farbe. Schaut fast aus wie die Einheitsfarbe 43 von der Wehrmacht.
     
  17. Deichkind

    Deichkind Supermoderator / Ehrenmitglied AbzeichenMod

    Super!
    Freue mich für Dich!
    Deichkind
     
  18. Ruhrpottpreuße

    Ruhrpottpreuße Supermoderator / Ehrenmitglied Mitarbeiter AbzeichenSumoSpo

    Gratuliere, Wolfgang!
    Hab ich in "Echt" noch nicht gesehen! Nur mal in Büchern.
     
  19. Amberg

    Amberg Bekanntes Mitglied AbzeichenUser

    Moin,
    Diese Aushilfspatronentaschen oder Patronentaschen aus Ersatzmaterialien findet man bei uns auch so gut wie nicht. 1917 wurden diese Patronentaschen alle eingesammelt und an die Türkei verscherbelt.
    Bin mal gespannt, was genau das für ein Material ist.
    Gruß
    Wolfgang
     
  20. jasta

    jasta Bekanntes Mitglied AbzeichenUser

    Hallo,
    Das Ersatzmaterial der zukünftige Patronentasche von Amberg ist derselbe wie für die Draeger-Gasschutzbrille Tasche...

    s-l1600.jpg
    Hier noch ein Beispiel einer Ersatz-Patronentasche bei der Landsturm...

    img20472.jpg img20473.jpg
     
House Of History Heeresgeschichten Hans Tröbst Sammlergemeinschaft Deutscher Auszeichnungen Wöschler Orden Militaria und Antiquitäten