↑ ↓

Der kleine Wilhelm in Goslar

Dieses Thema im Forum "Bauwerke / Ehrenmale" wurde erstellt von Landstürmer, Sep. 27, 2021.

  1. Landstürmer

    Landstürmer Sponsor AbzeichenSponsor

    Die großen Wandbilder im Kaisersaal der Kaiserpfalz in Goslar zeigen die historische Entwicklung des Deutschen Reiches bis 1871. Die Bilder wurden im Zeitraum 1877 bis 1897 gemalt. Auf dem größten Gemälde befindet sich im Zentrum der deutsche Kaiser Wilhelm I. Am Rande sieht man auch einen Knaben in Uniform. Es ist der spätere Wilhelm II. Der hat, aus Verärgerung über die kindliche Darstellung seiner Person, die Kaiserpfalz nie besichtigt. Normalerweise liebte er ja die Darstellungen seiner Vorfahren und war oft bei der Einweihung von Denkmalen zugegen.

    Gruß
    Landstürmer

    Goslar (55f).jpg
     
    fuchsi, dragoner und Ruhrpottpreuße gefällt das.
House Of History Heeresgeschichten Hans Tröbst Sammlergemeinschaft Deutscher Auszeichnungen Wöschler Orden Militaria und Antiquitäten